Meine Bücher

Buch_Murska_Sobota_2
Buch_Hahnenfruestueck_2
Buch_Wesen_der_Welt_2
Buch_anima2
Buch_Laki_Roma_2
Buch_Kopf_hoch_2
Buch_Zoo_2
Buch_Der_Trick_2
Buch_Maribor_2
Buch_Ohne_Grenzen_2
Buch_Nebel_2
Buch_Die_Wirklichkeit_2
Buch_Most_2
Buch_Grenzenlos_2
Buch_Pustiti2
Buch_Zatisje_2
Buch_Steiermark_2
Buch_Rechtschutz_2
Buch_Die_Sprache_2
Buch_Kaernten_2
Buch_Aquila_2

Adresse


 

Andrea 113Adresse

Interlineas -
Übersetzungsbüro für Slowenisch

Mag. Dr. Andrea Haberl-Zemljič

Hauptplatz 2

A-8490 Bad Radkersburg

Tel./Fax: +43 (0) 3476/29850
Mobil A: +43 (0) 664/487 1032
Mobil SLO: +386 (0) 31 283 122

office@interlineas.com

Impressum

Inhaberin und für den Inhalt der Seite verantwortlich:

Interlineas
Dr. Andrea Haberl-Zemljič

Hauptplatz 2
A-8490 Bad Radkersburg

Tel./Fax: 0043(0)3476/29850
Mobil A: 0043(0)664/487 1032
Mobil SLO: 0043(0)386 31 283 122
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

UID: ATU56302726

Datenschutzbestimmungen (PDF):

 

Hinweise

 

Alle Texte auf dieser Website wurden gründlich und gewissenhaft geprüft. Trotzdem übernehmen wir keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben.
Links zu Webseiten Dritter werden als reine Serviceleistung bzw. als Hinweis angeboten. Für die Inhalte, zu denen verlinkt wird, sind die Anbieter der jeweiligen Webseiten selbst verantwortlich.
 

Urheberrecht

Inhalt und Struktur der Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung der Redaktion. Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.


Haftung

Haftungsansprüche gegen den Inhaber dieser Seite, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern unsererseits kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.